Kontaktieren Sie uns

Services & Innovation

Qualitätsprozesse und Zertifikate

Die Märkte weltweit bewegen sich dynamisch in immer schnelleren Zyklen. Wir möchten den Erwartungen und Anforderungen unserer Stakeholder mit Blick auf hohe Qualität, schlanke Organisation und effiziente Prozesse gerecht werden.

Wir verpflichten uns allen relevanten Normen und Regelwerken und haben ein prozessorientiertes Managementsystem in unsere Unternehmenskultur integriert. Unser Fokus liegt auf einem ganzheitlich gestalteten Unternehmen mit einem gemeinsamen Managementsystem. Im Kern steht das Streben nach hoher Qualität.

Qualitätssicherung vom Schrott bis zur Legierung

Unser stahl- und walzwerkübergreifende Qualitätsprozess betrachtet die gesamte Herstellkette unserer Produkte. Dabei bindet uns der Automotive Standard der IATF. Produktionsprozesse, begleitende Prüfungen, Datenaufzeichnungen und Analysen sind optimal gesteuert. Unsere Qualitätssicherung beginnt schon bei der Auswahl der Ausgangsstoffe vom Schrott bis zum Legierungsmittel. Sie reicht bis zur Auslieferung der Produkte an unsere Kunden. So erkennen wir Abweichungen frühzeitig und bearbeiten diese schnell. Über die gesamte Fertigungskette hinweg stellen wir die Dokumentation und Analyse der Produktqualität sicher und gewährleisten eine lückenlose Rückverfolgbarkeit. Dabei spielt auch unser von der Schweizerischen Akkreditierungsstelle akkreditiertes Prüflabor eine wichtige Rolle.

Integriertes Managementsystem

Unser effektives und effizientes Integriertes Managementsystem (IMS) beruht auf den Qualitätsstandards der IATF 16949 sowie der ISO 9001 und vereint die Aspekte Qualitäts- und Umweltmanagement, Arbeitssicherheit, Gesundheits-, Energie- sowie Risikomanagement. Es berücksichtigt die Vorgaben internationaler Standards und interner Vorgaben der Swiss Steel Group.

Das IMS ist in allen Unternehmensbereichen und -prozessen implementiert: Eine von der Strategischen Ausrichtung abgeleitete Unternehmenspolitik dient uns dabei als Leitfaden. Abgeleitet aus der Unternehmenspolitik definieren wir strategische und operative Ziele und verfolgen deren praktische Umsetzung. Rechtliche und normative Anforderungen werden regelmassig überprüft und sind Bestandteil einer Beurteilung der Systemwirksamkeit. Als Führungsinstrument wird unser Managementsystem laufend optimiert und angepasst.

Regelwerke & Zertifikate in Stahl- und Walzwerk

Sichtbarer Ausdruck unseres täglichen Strebens sind die Regelwerke, die unser Managementsystem berücksichtigt, sowie unsere Zertifikate.

StandortIATF 16949ISO 9001ISO 50001ISO 14001ISO 45001EcovadisEnergie Agentur für WirtschaftNaturnahe Gestaltung
Steeltec AG - Walzstahlxxxxxxx
Steeltec AG - Blankstahlxxxx
Steeltec GmbHxxxxx
Steeltec Celikxxxx
Steeltec Boxholm ABxx
Steeltec A/Sxx

Download der Zertifikate

Steeltec AG - Walzstahl

ISO 9001:2015, 14001:2015, 45001:2018
IATF 16949:2016
ISO 50001:2018
Energie Agentur der Wirtschaft
Naturnahe Gestaltung
ISO IEC 17025 / Akkreditierung Prüflaboratorien
IQNET ISO 9001:2015, 14001:2015, 45001:2018
IQNET ISO 5001:2018

Steeltec AG - Blankstahl

ISO 9001:2015
IATF 16949:2016
ISO 14001:2015
EcoVadis
ISO IEC 17025 / Akkreditierung Prüflaboratorien

Steeltec GmbH

IATF 16949:2016
ISO 9001:2015
ISO 14001:2015
ISO 50001:2011

Steeltec Celik

IATF 16949:2016
ISO 9001:2015
ISO 14001:2015

Steeltec Boxholm AB

ISO 9001:2015

Steeltec A/S

ISO 9001:2015

Kontaktieren Sie uns

Leiter Qualitäts- und Prüfwesen

Guido Olschewski

Tel. +41 41 209 56 19

Wir sind für Sie da